HARRY BELAFONTE - Calypso LP

  • HARRY BELAFONTE - Calypso LP
  • Label: Rumble
  • Catalog Number: RUM015
  • Availability: In Stock
  • 12.00€
  • 5.00€


RUMBLE RECORDS

 

"Originally released in 1956, Belafonte's third album was the first full-length gramophone LPs to sell over one million copies, topping the charts for thirty-one weeks on the strength of hits like 'Jamaica Farewell' and the immortal 'Banana Boat (Day-O)'. Mostly consisting of music written by the Trinidadian songwriter Lord Burgess, Calypso had an incredible impact on popular music of the '50s and '60s, bringing Caribbean rhythms to a wider audience and making Belafonte one of the most successful Caribbean-American pop stars in history. An absolute landmark in '50s American pop culture."

 

Schon seine ersten beiden LPs waren sehr erfolgreich gewesen; mit der dritten aber löste Harry Belafonte nicht nur eine wahre Calypso-Welle aus (der er sich selbst bewußt nicht anschloß: sein nächstes diesbezügliches Album erschien erst 1961), es stellte etliche Rekorde auf: Die LP eines Solokünstlers, die die Millionengrenze sprengte,  sagenhafte 31 Wochen auf Platz eins, insgesamt fast 2 Jahre ununterbrochen in den Charts. Zu verdanken war das nicht nur dem oft mißverstandenen „Day O“, sondern auch der Kraft der anderen Folk Songs aus Trinidad, überwiegend verfaßt von dem Songwriter Irving Burgie, bekannter als Lord Burgess. Besondere Perlen darunter:
„Jamaica Farewell“, „Come Back Liza“ und das launige „Man Smart (Woman Smarter)“. Ein Jahrhundertalbum. (1956/2011)